Unsere Schützlinge können gerne nach Terminvereinbarung besucht werden um sie kennen zu lernen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir unsere Pflegehunde danach nicht gleich mitgeben.

Wir begleiten sie zum Termin der Übergabe persönlich in ihr neues zu Hause, damit sie mit einer ihr vertrauten Person ohne Stress in ihrer neuen Familie ankommen können.

 


"LOTTI" - BLIND, NA UND???

        Geschlecht:         Hündin / kastriert

        Geburtsdatum:    2017

        Rasse:                 Rottweiler - Mischling

        Gewicht:             26 kg

         Kontakt:             0677 / 610 33 443

 

Hallo, ich bin Lotti!

Also, auf meiner Pflegestelle zeige ich mich von 

meiner besten Seite: Ich bin sehr verschmust und liebe Streicheleinheiten von Menschen, die ich kenne.

Bei fremden Menschen - insbesondere bei Männern - bin ich sehr ängstlich, ich belle und mache deutlich, dass ich Angst habe.

 

Ich bin nicht gänzlich bind - ich sehe aber sehr, sehr schlecht und kann nur grobe Umrisse erkennen. Trotzdem spiele ich liebend gerne mit Bällen und Stofftieren. 

 

Ich wünsche mir ein sehr ruhiges Zuhause am Land, in dem ich ausreichend Zeit bekomme, um ankommen zu dürfen. MEINE Menschen sollen ausreichend Hundeerfahrung haben und wissen, wie man mir Sicherheit vermittelt. Ich brauche sehr viel Liebe, aber ebenso viel Konsequenz.

 

 

Aufgrund meiner eingeschränkter Sehfähigkeit bin ich nicht mit fremden Hunden „verträglich“ (da ich die Körpersprache des anderen Hundes nicht sehen/lesen kann). Deshalb sollte ich bevorzugt als Einzelhund vermittelt werden.

 

 

Ich bin eine tolle Hündin, die nur darauf wartet, ihre zukünftige Familie zu verzaubern.

Meldet euch schnell bei meiner Pflegemama, wenn ihr euch vorstellen könnt, mich als neues Familienmitglied aufzunehmen.

Ich freue mich auf euch,

Eure Lotti

 


"PUNTI"

 

       Geschlecht:        Hündin / kastriert

       Geburtsdatum:   Mai 2011

       Rasse:                Mischling

       Gewicht:             ca. 15 kg

       Kontakt:              0676 / 9 40 40 14

 

Nomen est omen: Ich, Punti (Pünktchen) bin von der Nase bis zur Schwanzspitze schwarz und braun gepunktet.

Ich sags gleich zu Beginn: Ich möchte am liebsten Einzelhund werden.

Dennoch vertrage ich mich selbstverständlich mit Katzen und Hunden beiderlei Geschlechts. Aber meine Liebe sind Menschen, Menschen, Menschen. Ansonsten kann ich nur sagen, ich bin sehr genügsam und absolut glücklich, wenn wir gemeinsam gemütliche Spaziergänge machen und uns einfach nur "lieb haben".

 

Wenn sich jetzt jemand vorstellen kann, sich in mich zu verlieben, dann meldet euch doch gleich bei meiner Pflegemama oder schreibt ein e-mail, lernt mich kennen!

Ich freue mich auf euch,

Eure Punti 


"MARONI"

 

        Geschlecht:         Hündin / kastriert

        Geburtsdatum:    Jänner 2011

        Rasse:                Mischling

        Gewicht:             ca. 18 kg

        Kontakt:              0699 / 102 977 05

          oder e-mail: tullner-pfotenhilfe@gmx.at

 

Hallihallo, ich bin die lustige, quirlige Maroni!

Und das, obwohl ich ja nicht mehr die Jüngste bin, aber das kennt man mir nicht an! Ich habe mich halt gut gehalten.

Meine Hobbys: spielen, herumtollen, spazierengehen, laufen, mit anderen Hunden spielen, kuscheln, schmusen, in der Wiese "wuzzeln" und, und, und....

Ich bin ein sogenannter "problemloser" Hund - und suche eine Familie, die mich lieb hat und mir für mein restliches Leben Geborgenheit und Liebe schenken will und kann.

Ich arrangiere mich gerne mit einem Zweithund, bin aber auch als Einzelhund mit Sicherheit glücklich und zufrieden.

Na???? Wäre ich der ideale Weggefährte für dich???? Wollen wir unser restliches Leben gemeinsam verbringen???

Dann ruf gleich meine Pflegemama an, oder schreib eine e-mail, lern mich kennen, lass uns beschnuppern und feststellen, ob es zwischen uns "knistert"!

Ich freue mich auf dich,

Deine Maroni

 


"NACHO"

 

         Geschlecht:          Rüde / kastriert

         Geburtsdatum:     2019

         Rasse:                 Labrador

         Gewicht:              ca. 23 kg

         Kontakt:               0664 / 127 6603

 

Ja, ich bin's wieder, Nacho!

Ihr kennt mich schon. Vor knapp einem Jahr war ich schon einmal auf der Suche nach einem "Für-Immer-Zuhause". Leider hat es nicht geklappt, ich verstehe mich mit dem Welpen, der neu angeschafft wurde, nicht, und nun muss ich ausziehen.

Nachdem eine Trainerin der Tullner Pfotenhilfe mich besucht hat, musste sie leider feststellen, dass ich so nicht weiter vermittelt werden kann.

Einige Defiziete in meinem Verhalten müssen aufgearbeitet werden, daher komme ich jetzt in ein Trainingslager.

Meine neue Familie muss in jedem Fall Hundeerfahrung mitbringen und auch den Willen, weiterhin mit mir an den Proplemen zu arbeiten, die sich anscheinend durch schlechte Behandlung schon im Welpenalter aufgestaut und geprägt haben.

Traurige Grüße

Euer Nacho


"SMOKEY"

 

       Geschlecht:         Rüde / kastriert

       Geburtsdatum:    2014

       Rasse:                Mischling

       Gewicht:             ca. 21 kg

       Kontakt:              0664 / 127 6603

 

Ein freundlicher Schwanzwedler, ich bin der "Teddybär" Smokey.

Eigentlich können mich 3 Worte perfekt beschreiben:

VERSCHMUST - VERFRESSEN - STUR

Und was man bei meiner Figur eigentlich nicht erwarten würde: Ich kann sehr gut und sehr hoch springen (auch über Zäune)!

Ich bin ein verträglicher Kerl, der sich nichts sehnlicher wünscht, als ein Zuhause zu finden, wo ich so geliebt werde, wie ich bin.

Ihr könnt euch 100 % auf mich verlassen, ich werde es euch ewig danken, dass ihr mir die Chance gebt, euch zu zeigen, wie toll ich bin und ihr mir Geborgenheit und Liebe schenkt.

Lernt mich kennen, macht einen Kennenlerntermin mit meiner Pflegemama aus.

Ich bin schon neugierig auf euch und freue mich,

auf hoffentlich bald,

Euer Smokey

 


"BABA"

 

         

          Geschlecht:        Rüde / kastriert

          Geburtsdatum:   2013

          Rasse:                Staff - Mix

          Gewicht:            ca. 22 kg

          Kontakt:             0664 / 127 6603

 

Hallöchen, ich bin der verschmuste Baba!

Ich wurde aus der Tötung aus Rumänien gerettet, doch um alle Skeptiker gleich zu beruhigen:

Ich habe KEINEN Schaden davongetragen und bin nur heilfroh, noch am Leben zu sein.

Ich bin, so wie die meisten "Staffs", sehr menschenbezogen und kann stundenlang kuscheln.

Aber auch ein gemütlicher Spaziergang mit "meinem" Menschen macht mir großen Spaß - ich war ja jetzt doch lange eingesperrt.

Was soll ich noch viel über mich erzählen??

Lernt mich kennen, kommt mich bei meiner Pflegemama besuchen und lasst euch von meinem Charme bezaubern.

Ich freue mich auf euch,

Euer BABA

 


"LEOPOLD"

 

      Geschlecht:         Rüde / unkastriert

      Geburtsdatum:    08 / 2020

      Rasse:                 Mischling

      Gewicht:             ca. 27 kg

      Kontakt:              0650 / 760 1115

 

Schnüffel, schnüffel, Hallo!!! 

Ich bin Leopold!

Und ich bin ein Handicap-Hund!!!!!!!!

Ich bin leider komplett blind und ich höre auch sehr schlecht. Aber meine Nase funktioniert einwandfrei und ich kann dich schon von Weitem riechen. 

Ich bin überaus freundlich und noch sehr verspielt. Ich vertrage mich mit anderen Hunden und auch Kinder mag ich. Katzen habe ich noch nicht kennengelernt, sollten aber auch kein Problem sein.

Meine Hobbies sind: Schmusen, Kuscheln und weeeiiiite Spaziergänge. 

Ansonsten bin ich einfach nur dankbar, dass ich lebe.

Ach ja, ich bekomme Tabletten gegen Epilepsie, aber da bin ich gut "eingestellt".

Gebt eurem Herz einen Ruck und meldet euch auch für einen "Invaliden" wie mich, ich werde euer Leben bereichern, wie ihr es nicht für möglich gehalten hättet und ihr werdet meine Liebe jedes Sekunde spüren.

Ruft meine Pflegemama an, macht einen Kennenlerntermin aus und lasst uns beschnüffeln.

Ich freue mich auf euch,

Euer Leopold


"BLACKY"

 

      Geschlecht:          Rüde / kastriert

      Geburtsdatum:     05 / 2017

      Rasse:                 Mischling

      Gewicht:              ca. 18 kg

      Kontakt:               0664 / 127 6603

 

Ein sehr verschmustes "HALLO", von mir, Blacky!

Ich bin ein Hund, wie ihn sich jeder wünscht: 

verschmust, brav, verträglich mit allen Hunden, Katzen und auch Kinder sind bei mir kein Problem.

Meine strahlend blauen Augen sind wahrscheinlich ein Indiz für einen Husky-Mischling. Wahrscheinlich konnte ich einmal sehr schnell laufen. Deshalb werde ich auch eine attraktive Zielscheibe gewesen sein. Davon zeugen meine unzähligen Schrottkugeln, die sich noch in meinem Körper befinden. Leider wurde bei diesem "Attentat" auf mich auch mein Nervenstrang in der Wirbelsäule verletzt und ich bin (und bleibe - eine Operation ist unmöglich) querschnittgelähmt.

Mit meinem extra für mich angefertigten Rollwagerl komme ich aber gut zurecht und ich habe mich mit meiner Situation abgefunden und bin einfach froh, noch am Leben zu sein. Ich bin trotz allem ein fröhlicher, freundlicher, aufgeschlossener Hund.

Für mich ist meine Behinderung wahrscheinlich weniger Problem als für euch - die ihr erst damit umgehen lernen müsst! Mein Anblick ist ungewöhnlich, aber ich habe keine Schmerzen und kann wie jeder "normale" Hund genausogut kuscheln und dein Freund und Partner werden.

Wenn du durch meine Behinderung nicht abgeschreckt bist, dann ruf meine Pflegemama an, mach einen Kennenlerntermin aus - vielleicht bin ich DEIN Hund und wir werden die nächsten Jahre glücklich vereint verbringen.

Ich freue mich auf dich,

Dein Blacky

 


"GANDHI"

 

        Geschlecht:          Rüde

        Geburtsdatum:     ca. 2013

        Rasse:                 Mischling

        Gewicht:              ca. 18 kg

        Kontakt:              0650 / 760 1115

 

Ein herzliches Hallo von mir, Gandhi!

Ich war ein ehemaliger Straßenhund und bin eigentlich schon am Leben verzweifelt/zerbrochen, doch dann wurde ich von der Tullner Pfotenhilfe quasi im "letzten Moment" nach Österreich geholt. 

Nachdem ich tierärztlich versorgt wurde, beginnt jetzt auch meine Seele zu heilen. Aber das geht nicht von heute auf morgen, doch langsam aber sicher, beginne ich Menschen zu vertrauen, und wirklich daran zu glauben, dass sie es gut mit mir meinen.

Ich komme jetzt auch schon mit leichtem Schwanzwedeln zu meiner Pflegemama, wenn sie nach mir ruft, und mit heftigerem Schwanzwedeln, wenn sie ein Leckerli in Händen hält - auch Streicheleinheiten beginne ich zu genießen.

Es ist mit Sicherheit noch ein weiter Weg, bis ich ein halbwegs "normaler" Hund werde, doch wenn du uns Zeit gibst, werde ich es dir ein Leben lang mit meiner unbegrenzten Liebe danken.

Wenn sich jetzt ein ganz besonderer Tier/Hundefreund angesprochen fühlt, dann melde dich bitte bei meiner Pflegemama und mach einen Kennenlerntermin aus.

Ach ja, es darf ruhig auch schon ein Hund vorhanden sein. Mit dem freunde ich mich ganz schnell an (am liebsten eine hübsche Hundedame - hahahaha).

Ich bin schon neugierig auf dich,

Dein Gandhi