Unsere Schützlinge können gerne nach Terminvereinbarung besucht werden um sie kennen zu lernen.

Bitte gleich direkt bei der angegebenen Kontaktnummer melden.


"KIKI"

         Geschlecht:          weiblich / kastriert

   Geburtsdatum:     2011

          Mein Kontakt:      0664 / 527 7014

 

 

Ein freundliches, verschmustes "Mauz", ich bin KIKI!

Ich bin eine 9jährige, hübsche Prinzessin, die ein Wohnungsplätzchen sucht!

Ich bin gerne verwöhntes "Einzelkätzchen", könnte mir ein Leben aber auch mit einer freundlichen Katze oder auch einem gemütlichen Kater vorstellen.

Für Streicheleinheiten bin ich immer zu haben. Ansonsten bin ich eher zurückhaltend.

Ach, ja, und wenn ihr noch ein schönes, gemütliches Plätzchen an der Sonne für mich habt, wäre mein Leben perfekt.

Ich bin bereit für einen Umzug in ein neues Leben, freue mich darauf Euch kennenzulernen.

Auf bald,

Eure KIKI

 


"SCHNUFFI"

DIAGNOSE: Schilddrüsen - Überfünktion

benötigt 2 x täglich Medikamente

 

Geschlecht:          männlich/kastriert

Geburtsdatum:     ca. 2004

      Mein Kontakt:      0664/127 66 03

 

Ich bin der Schnuffi und kam als Fundkater zu

meiner Pflegemama.


Man munkelt ja, dass ich Besitzer habe, aber keiner möchte Namen nennen und ich habe auch gehört, dass meine Besitzer gar nichts mehr von mir wissen wollen.

Also ich habe mich damit abgefunden, dass ich im Alter einfach alleine gelassen worden bin.

Dafür schmust jetzt meine Pflegemama umso mehr mit mir und das genieße ich schon seeeeehr!!!

Mein Fell musste leider komplett geschorren werden, aber das wächst ja wieder nach.

Ich suche ein ruhiges Plätzchen bei verantwortungsbewußten Menschen, die nicht vergessen, mir meine Medikamente zu geben.

Ach ja, ich bin sehr leicht schreckbar, daher bitte keine Kinder oder andere Katzen.

Von den beiden Katzenmädchen meiner Pflegemama fürchte ich mich und wenn sie auf mich zukommen, laufe ich immer ins Schlafzimmer und verstecke mich.

Wenn meine Pflegemama bei der Türe herein kommt, laufe ich gleich auf sie zu und freue mich sehr, sie zu sehen, also Menschen gegenüber bin ich sehr aufgeschlossen.

Magst DU mich kennenlernen?


"CINDY"

 

Geschlecht:          weiblich/kastriert

Geburtsdatum:     ca. 2018

      Mein Kontakt:      0660/65 40 777

 

Woher ich komme, weiß niemand.

Plötzlich war ich inmitten einer betreuten Streunerkatzen-Kollonie. Da blieb ich auch, denn hier kam regelmässig eine Dame, die uns Futter brachte.

Cirka 2 Jahre habe ich dort gelebt, bis man merkte,


das ich offensichtlich etwas an meinen Beinchen habe.  Was soll ich sagen, mein Vorderpfötchen war gleich doppelt gebrochen und so musste ich mich einer aufwendigen OP unterziehen.

Es wurde genagelt und ich bekam auch eine Stahlplatte eingesetzt.

Ich benötige sicher noch ein paar Wochen Schonung, aber bereit für eine richtige Familie, die ich noch nie hatte, wäre ich schon.

Und am liebesten möchte ich mit meinem neuen Freund dem Bussibär zusammen bleiben.


"BUSSIBÄR"

LEUKOSE Positiv gestestet!!!

hat nur ein Auge

 

Geschlecht:          männlich/kastriert

Geburtsdatum:     ca. 2017

      Mein Kontakt:      0660/65 40 777

 

Hallo ihr Lieben,

ich bin der Bussibär und ich bin nach dem Tod meines Herrchens, mindestens 2 Jahre in meinen Ort herumgestreunt, bis ich mich durch einen Kampf mit einem anderen Kater schwer verletzt in einen Garten schleppte.


Der nette Mann, der hier wohnte, hat sofort die Tullner Pfotenhilfe angerufen und so wurde ich gleich in die Tierklinik gebracht. Mein Pfötchen war schwer verwundet, ich hatte einen Durchbiss.

Auch ein kaputtes Auge machte mir schmerzlich zu schaffen und so musste es entfernt werden.

Mittlerweile bin ich genesen und auch meine Blutwerte, die sicherheitshalber kontrolliert wurden, sind tiptop.

Meinen Namen mache ich alle Ehre, denn ich bin wirklich ein Bussibär.

Da ich ja lange auf der Straße lebte, würde ich mich wieder nach Freigang sehnen.

Und am liebsten gemeinsam mit meinem Freund NERO, der vor kurzem bei meiner Pflegemama eingezogen ist und mit dem ich jetzt das gleiche Schicksal teile -

wir beide sind Leukose positiv und brauchen GESICHERTEN FREIGANG um nicht andere Freigänger-Katzen mit unserer Krankheit anzustecken.


"NERO"

LEUKOSE Positiv getestet

 

Geschlecht:          männlich/kastriert

Geburtsdatum:     ca. 2016

      Mein Kontakt:      0660/65 40 777



"DIVA"

 

Geschlecht:          weiblich/kastriert

Geburtsdatum:     ca. 2014

      Mein Kontakt:      0680/115 30 34

 

Mein Name ist DIVA, weil so eine bin ich auch.

Gemeinsam mit 5 Katzen wohnte ich einmal auf einem Bauernhof, doch als unser Frauchen gestorben ist, mussten wir alle weg.


Wir landeten alle bei einer lieben Pflegemama und meine Kumpels haben auch schon liebe Familien gefunden. Nur ich und Gustav warten noch, weil wir benötigen ein spezielles Plätzchen.

Ich, weil ich eben eine DIVA bin und Gustav, weil er taub ist.

Ich wünsche mir gemeinsam mit Gustav einen netten Platz mit Freigang, wo es keine Kinder gibt und wo es ruhig ist, denn ich brauche meine Ruhe - UND Gustav.

Übrigends, ich bin eine große Schmusemaus!!!


"GUSTAV"

 

Geschlecht:          männlich/kastriert

Geburtsdatum:     ca. 2014

      Mein Kontakt:      0680/115 30 34

 

Also, ich bin Gustav und ich bin taub.

Ich bin sehr freundlich und total unkompliziert und verschmust.

Gemeinsam mit DIVA suche ich ein liebevolles zu Hause, wo ich gesicherten Freigang habe, denn ich höre ja nichts und wenn ein Auto kommt, na dann....

 

Ich orientiere mich sehr an Diva, aber ich weis auch genau, wenn sie ihre Ruhe haben will.


Wir sind eben ein eingespieltes Team und wenn Du uns Zeit zum Eingewöhnen bei Dir gibst, werden

wir sicher eine tolle Familie!!!

Wenn und uns besuchen und kennenlernen möchtest, brauchst Du nur unsere Pflegemama anrufen.


"MERLIN", "SUNNY" & "BLACKY" - RESERVIERT

 

Geschlecht:          männlich/kastriert

Geburtsdatum:     05/2019

      Mein Kontakt:      0664/127 66 03

Die 3 Katerchen, vermutlich Brüder, stammen aus einem Kastrationsprojekt.

Um ihnen das Straßenleben zu ersparen, durften sie bei einer Pflegemama einziehen.

Sie sind Fremden gegenüber noch sehr vorsichtig und zurückhaltend, die Pflegemama darf sie allerdings schon streicheln und hochheben.

Es werden nette Familien gesucht, die die nötige Geduld mitbringen und bereit sind, sich das Vertrauen zu erarbeiten.  Alle 3 benötigen wieder ein Freigängerplätzchen.


.